GEDANKEN - ORW_02

ORW BERLIN
Der Tat verpflichtet, nicht dem Wort.
Direkt zum Seiteninhalt
Gedanken
Bildung
 
in der nahen Zukunft bedeutet, den Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung mit einer breit angelegten Öffentlichkeitsarbeit wirklich umzusetzen, ergo eine konstruktive, aber kompromisslose Auseinan-dersetzung mit Menschen zu führen, die scheinbar eine andere Auffassung haben, in Wirklichkeit aber bremsen, aus welchen Motiven auch immer ...
Digitalisierung
... die fünf Aspekte der Digitalisierung - ethische und psychologische, soziale,
 
ökonomische, technische und rechtliche Aspekte sind komplex wirksam.
Mit anderen Worten: wir müssen die Digitalisierung im Kontext mit Bildung, komplexem Denken, Materialien der Zunkunft in einer multilateralen Welt begreifen und so die Lösung des Problems realisieren.
Komplexes Denken
war bereits vor gut 80 Jahren für den französischen Philosophen Edgar Morin
 
  • Kritisches Denken,
  • Analytisches Denken,
  • Konstruktives Denken
 
und ist heute in modernisierter Auffassung noch immer gültig ...
Materialien der Zukunft
erfordern
  • einen umweltverträglichen Umgang mit Wertstoffen,
  • ein Denken in Materialkreisläufen, ressourcenschonende Konstruktionen
  • und komplexe regenerative Energietechnologien
zu entwickeln ...
 

O. R. Winderlich
Blumberger Damm 261
12687 Berlin
Telefon     +49 30 9329461
  eMail  info@orw-berlin.de
  URL  www.orw-berlin.de


ORW BERLIN
Zurück zum Seiteninhalt